Neuentwicklung einer Vermessungs­anlage für Drehgestell­radsätze

Projektbeschrieb
Ein Kunde aus dem Schienenfahrzeugbereich wünschte sich eine Vermessungsanlage für Radsätze. Es sollten dabei die Unwucht der aufgepressten Räder vermessen werden. Dabei ist die Vermessungsanlage teil-automatisiert zu bedienen.

Umsetzung
Die Vermessungsanlage wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt. Es ist darauf geachtet worden, dass verschiedene Radsätze (diverse Achsendurchmesser) vermessen werden können. Dabei ist auch der Radstand universell einstellbar.

Die Anlage ist teil-automatisiert zu bedienen. Alle Sicherheitsaspekte für die Bedienung wurden bedacht und halten den Mitarbeiter aus dem Gefahrenbereich heraus.

«Sicheres Arbeiten durch Teil-Automatiserung.».

Kundennutzen

Der Kunde hat jetzt eine teil-automatisierte Vermessungsanlage, welche ein unbeschwertes Arbeiten ermöglicht. Der ganze Prozess kann nur durch einen Mitarbeiter sicher bewerkstelligt werden. Nach Bedarf können weitere Features integriert werden, wie z.B. Laserschranken, usw..

Alexander Shukow
Alexander Shukow
Konstruktion / Automatisierung
Bitte Javascript aktivieren!
Tel. +41 78 410 08 63

Detailinformationen

  • Teil-automatisierte Vermessungsanlage
  • Diverse Achsendurchmesser
  • Diverse Radstände
  • Sicheres Arbeiten
  • Konstanter Prozess
  • Einmannbedienung
  • Erweiterbar mit weiteren Features

Ein sicherer Arbeitsplatz steigert die Produktivität sowie die Motivation des Mitarbeiters.