Schienen­fahrzeug­bauer schätzen unser Know-how.

Sie suchen nach erfahrenen Experten aus dem Bahntechnikbereich?
Sie wollen, dass die Arbeit qualitativ und rechtzeitig ausgeführt wird?
Sie möchten nicht viel Zeit für die Betreuung und Kommunikation mit
den externen Arbeitskräften investieren?

Dann können Sie auf unser detailliertes Leistungsangebot für Schienenfahrzeugbauer zurückgreifen:

Engineering mechanisch / elektrisch:

    • Konzeption und Entwicklung von mechanischen / elektrischen Komponenten (wie z.B. Innenausbau, Aussenanbauten, Sanitäranlagen, Strukturbaugruppen, Hochspannungskomponenten)
    • Integration von Systemen, (wie z.B. European Train Control System (ETCS))
    • Schweisskonstruktionen nach EN 15085-2
    • Konstruktion für die Instandsetzung nach DIN 27201-6
    • Konstruktive Untersuchungen bzw. Machbarkeitsstudien
    • Prototypenentwicklung / kleine Serien
    • Detailkonstruktion inkl. fertigungsgerechter Zeichnungen
    • FEM - Analyse
    • Vollständige Dokumentation (Arbeits- sowie Prüfanweisungen, Schweissfolgepläne, Montageanleitungen, Betriebshandbücher, etc.)
    • Änderungsmanagement
    • Reparaturkonzepte, -anweisungen bei Strukturschäden (Wagenkasten, Drehgestell)
    • Clause by Clause (CbC)
    • Evaluieren neuer Technologien und Materialien

Projektmanagement:

    • Übernahme bzw. Unterstützung der Projekt-, Teilprojektleitung
    • Projektplanung
    • Controlling
    • Meilensteinplanung
    • Schnittstellenklärungen
    • Beratung und Unterstützung der Beschaffung

Qualitätsmanagement:

    • Abnahmen bzw. First Article Inspections (FAI`s)
    • Lieferantenaudits
    • Dokumentation (Abnahmeprotokolle, Prüfprotokolle, etc.)
    • Übernahme bzw. Unterstützung der Schweissaufsicht im geregelten Bereich EN 15085
    • Unterstützung bei Zertifizierungen

Produktion / Herstellung:

    • Vorrichtungsbau für Produktion
    • Schweisslehrenbau
    • Optimierung der Produktionsprozesse
    • Montage- und Baubegleitung
    • Reparaturbegleitung bei Strukturschäden (Wagenkasten, Drehgestell)
    • Mitarbeiterschulungen
    • Prototypenbau
    • 3D-Druck

Zulassung:

    • Anforderungsmanagement
    • Erstellung bzw. Prüfung von Spezifikationen und Anforderungskatalogen
    • Normenprüfung
    • Nachweisführung
    • Typentests
    • Unterstützung der Zulassung